Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Archiv für das Schlagwort “Rätsel”

Ein literarisches Rätsel (13)

Hallo da draußen,

gerade habe ich einen entspannten Mittagspausenspaziergang hinter mir. War gut für die Inspiration. Wie wär’s mal wieder mit einem literarischen Rätsel?

Welches Buch beginnt so:

“ Keiner da. Das Haus hatte ich bereits von oben bis unten und von links nach rechts durchwandert und saß jetzt doch wieder stuhlkippend in meinem Zimmer.“

Ich bin gespannt…

Viele Grüße

Birgit Weber

Neues vom literarischen Rätsel

Liebe Leser,

nachdem ich das 12. literarische Rätsel auch auf unserer Facebook-Seite gepostet habe und dort eifrig gerätselt wurde, löse ich es jetzt auch hier auf. Dieses Buch wurde gesucht:

diejuryFandet ihr das Rätsel zu schwer?

Viele Grüße

Birgit Weber

Ein literarisches Rätsel (12)

raetsel12Liebe Leser,

habt ihr noch mal Lust zu rätseln?

Welches Buch verbirgt sich hier?

Ich freue mich auf eure Lösungsvorschäge!

Birgit Weber

Ein literarisches Rätsel (11)

Liebe Leser,

jetzt gibt es mal wieder ein echtes Literaturrätsel für euch oder ein Wissensquiz, ganz wie ihr es wollt.

An diesem Schreibtisch wurde eine der bedeutendsten Novellen des 19. Jahrhunderts vollendet. Die Eulen schnitzte übrigens der junge Emil Nolde.

Tja, und das ist jetzt die Frage:

Wie heißt das Buch?

Über eifriges Raten – oder Wissen – würde ich mich freuen!

Viele Grüße

Birgit Weber

Ein literarisches Rätsel (10)

Liebe Leser,

leider hat es etwas gedauert, bis mein lange geplantes Rätsel fertig wurde. Dazu musste ich erst das nötige Material in Paris besorgen… 😉

Hier ist es also:

rätsel2

Ihr seht mit viel Fantasie das Cover eines Romans aus dem letzten Jahr, in dem ein Flugzeug eine wichtige Rolle spielt. Wie heißt das Buch?

Viel Spaß beim Rätseln wünscht

Birgit Weber

Ein literarisches Rätsel 10

Liebe Leser,

diesmal ganz leicht…

An welches Buch denkt ihr hier?

Michel

Ich warte…

Birgit Weber

Rätsel Nr. 9 hinterher

Liebe Leser,

das letzte Rätsel wurde mit viel Hilfestellung geknackt, wie ihr in den Kommentaren verfolgen konntet. Es schien sehr schwer zu sein, hier nochmal Rätsel und Lösung nebeneinander:

Findet ihr das Rätsel im Nachhinein immer noch unlösbar?

Schade, dass „Fräulein Schläpple“ jetzt immer noch auf neue Besitzer wartet, es ist nämlich ein nettes Buch für zwischendurch.

Das nächste Rätsel folgt demnächst.

Viele Grüße

Birgit Weber

Literarisches Rätsel 9

Liebe Leser,

neues Jahr, neues Glück – hier also mein 9. Versuch eines literarischen Rätsels für euch. Damit es nicht zu schwer wird, gibt es die nötigen Hinweise. Gesucht wird ein neues Buch. Das Bild soll euch an das Buchcover erinnern:

RätselEs gibt sogar etwas zu gewinnen. Unter allen richtigen Lösungen, die bitte bis zum 20.01.2015 per Mail an bibliothek@elsdorf.de gehen, verlosen wir ein Exemplar von „Fräulein Schläpples fabelhafte Steuererklärung“ von Catrin Barnsteiner.

Viel Spaß beim Raten wünscht

Birgit Weber

Bildbearbeitung mit Gimp

Liebe Leser,

Genug der Rätselraterei, hier ist die Auflösung:

AuflösungRätselNov2014

Interessiert ihr euch für Bildbearbeitung?

Die Bilder aus dem Rätsel wurden übrigens mit Gimp 2.8 bearbeitet und uns netter Weise von einem Leser zur Verfügung gestellt. Habt ihr Fragen zur Bildbearbeitung mit Gimp? Ich persönlich kenne mich zwar nicht damit aus, kenne aber jemanden, der das tut und vielleicht helfen kann…

Noch ein Beispiel mit Erläuterungen vom Urheber:

ModellautoGimp1ModellautoGimp2

Dies ist ein Modellauto im Maßstab 1:18. Es steht auf einem faltenfreien Stück Packpapier. Das Foto wurde mit entsprechendem Blickwinkel und bester Bildqualität im Modus „vergilbtes Foto“ fotografiert und anschließend mit Gimp noch etwas nach gealtert, sonst wurde an diesem Foto gar nichts manipuliert.

So ist das in Bibliotheken – man muss nicht alles können, aber wissen wo es passende Informationen gibt, stimmt’s? Bücher dazu haben wir natürlich auch…

Viele Grüße

Birgit Weber

 

 

 

Ein etwas anderes Rätsel

Liebe Leser,

Selbstkritik ist immer gut aber in meinem Fall bewirkte sie doppelt Gutes. Ein Leser hat uns eine Anregung für ein Rätsel geschickt. Es ist zwar nicht literarisch aber ich finde es nicht minder spannend.

Die Frage lautet: Wenn diese Sportwagen nicht gerade auf der Straße stehen, wo stehen sie dann?

LeserfotoStadtbibliothekLesefotoStadtbibliothek2

Lautes Denken ist jetzt herzlich erwünscht!

Viele Grüße

Birgit Weber

Beitragsnavigation