Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Archiv für das Schlagwort “Kinderbuch”

LES-O-Mat: Buchempfehlungen für Erstleser

Ich finde, das ist eine tolle Idee! Schaut euch den LES-O-MAT doch selbst einmal an!
Viele Grüße
Birgit Weber
Danke an die Fachstelle für den Hinweis!

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

In Zusammenarbeit mit Grundschulkindern erstellt eine Gruppe Studierender der Ludwig-Maximilians-Universität München kurze Trickfilme für Buchvorstellungen. So geben Sie multimediale Buchempfehlungen für Leseanfängerinnen und Leseanfänger im Alter von 6 bis 10 Jahren. Der LES-O-MAT unterteilt in die Gruppen 6-8 Jahre und 8-10 Jahre und in die Kategorien Abenteuer, Grusel, Tiere, Chaos / Katastrophen, Spaß, Nachdenken, Spannung und Freundschaft. Hinter jeder Kategorie lassen sich die Trickfilme zu verschiedenen Büchern finden.

Quelle: Webseite des LES-O-MAT „Projektbeschreibung“ (zuletzt aufgerufen am 28.08.2017), online verfügbar unter: http://www.les-o-mat.de/projektbeschreibung.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Agathe Bond

Liebe Leser,

wie, ihr kennt Agathe Bond noch nicht? Die coolste Schildkrötenagentin der Welt? Dann seht mal hier:

Wir hatten heute fast 90 Grundschüler zu Gast, die Agathe Bond und ihre Schöpferin Kerstin Rottland live erleben durften. Die sehr sympathische Autorin hielt nacheinander jeweils zwei Schulklassen gefangen mit einer Mischung aus Erzählen, Mitmachaktionen und Lesung. Alle, die dabei waren, wissen jetzt, was man braucht, um ein richtiger Geheimagent zu werden – nützlich sind zum Beispiel ein AK-11 und Kenntnisse des Morse Codes. Die ganze Geschichte erfahrt ihr natürlich im Buch – gibt’s bei uns zum Ausleihen!

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Birgit Weber

 

Start in die Freibadsaison

Liebe Leser,

in Elsdorf ist die Freibadsaison eröffnet! Preise und Öffnungszeiten findet ihr hier. Das Freibad ist immer einen Besuch wert. Wer aber grundsätzlich wasserscheu ist, kann sich bei uns Mut anlesen!

Viele Grüße

Birgit Weber

Lesestart mit Schnee

Hallo,

beim „Lesestart“ für Kinder ab 3 Jahren gab es diesmal Schnee. Vorlesepatin Halga Bongardt hat nicht nur eine winterliche Geschichte vorgelesen, sondern auch diese herrlichen Schneemänner im Glas mit den Kindern gebastelt.

Der Prototyp darf zur Erinnerung bei uns bleiben, ihre eigenen Kunstwerke haben die Kinder natürlich mitgenommen!

Viele Grüße

Birgit Weber

 

Bundesweiter Vorlesetag (2)

Liebe Leser,

der Bundesweite Vorlesetag in der Stadtbibliothek Elsdorf – schön war’s! Gespannte Kinder und entspannte Vorleser, kurz ein schöner Tag für alle. Aber seht selbst:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Herzlichen Dank an unsere Vorleser Bürgermeister Andreas Heller, Helga Bongardt und Resi Engels!

Viele Grüße

Birgit Weber

Bundesweiter Vorlesetag

Liebe Leser,

heute ist es soweit!

VLT_Logo_rzNatürlich macht die Stadtbibliothek Elsdorf auch mit bei dieser großartigen Aktion zur Leseförderung!

Um 15:00 Uhr lesen die Vorlesepatinnen Helga Bongardt und Resi Engels vor und

um 15:30 Uhr freuen wir uns auf das Vorlesen mit unserem Bürgermeister Andreas Heller.

Alle Kinder sind herzlich willkommen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich!

Viele Grüße

Birgit Weber

Lies!

Liebe Leser,

irgendwie hat er doch recht, oder?

Gute Bücher schreibt er auch, der Kai Lüftner. Findet ihr auch bei uns!

Viele Grüße

Birgit Weber

Happy Birthday Winnie Pooh!

Liebe Leser,

heute vor 90 Jahren erschien die erste Ausgabe des Kinderbuchklassikers um den Bären von sehr geringem Verstand.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Winnie-the-Pooh!

Birgit Weber

 

 

Letzte Vorbereitungen

Liebe Leser,

heute ist es soweit – LiteraturHerbst Rhein-Erft 2016 bei uns in der Stadtbibliothek. Start 16:00 Uhr.

Foto: Felix Matthies

Foto: Felix Matthies

Alles ist vorbereitet, viele Karten sind verkauft und für Spontanbesucher haben wir auch noch wenige Plätze frei – wir freuen uns!

Viele Grüße

Birgit Weber

Sommerferien-Lesespaß (4)

Liebe Leser,

das war’s. Unser Sommerferien-Lesespaß 2016 fand mit der Urkundenverleihung durch Bürgermeister Andreas Heller seinen Abschluss.

bild2urkunden2016

40 Kinder haben mitgemacht und zusammen 276 Bücher gelesen. Eine starke Leistung!

Außerdem haben wir auch in diesem Sommer das „Superbuch“ gesucht. Die Teilnehmer waren aufgefordert, aus allen Büchern, die sie in den Sommerferien gelesen haben, dasjenige auszusuchen, was ihnen am besten gefallen hat und dazu einen Text aufzuschreiben, in dem das Buch so beschrieben wird, dass andere Kinder auf das Buch neugierig werden.

24 Kinder stellten sich dieser Herausforderung und stellten ganz unterschiedliche Bücher vor. Eines wurde gleich von 2 Kindern als besonders toll bewertet: „Der kleine Drache Kokosnuss im Weltraum“ von Ingo Siegner. Wir nutzen die vielen Empfehlungen der Kinder für eine kleine Ausstellung in der Bibliothek. So könnt ihr noch eine ganze Weile sehen, welche Bücher die Kinder besonders mögen. Vielleicht auch für euch eine gute Wahl!

bild3urkunden2016Viel Spaß beim Lesen wünscht

Birgit Weber

Beitragsnavigation