Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Biblionautin Elsie 2

Hurra, hurra,
ich habe bestanden. Die Theorie war ganz schön schwer. Zum Glück berechnet das demnächst alles der Bordcomputer.
Und einen Übersetzungscomputer gibt es auch, nur für den Fall, dass wir auf unserer Mission jemandem über den Weg fliegen.
So und nun wird gelüftet, wofür die ganzen Daten verwendet wurden: Na für den ultimativen, einzigartigen Elsie Biblionautenanzug:

Das Häubchen ist grausig, nicht wahr? Aber man hat mir erklärt, das brauche ich, damit meine Haare nicht vor die Augen fallen, wenn ich mit dem Anzug den Weltraum erkunde und mein Kopf sich nicht verkühlt. Nun warte ich noch auf die Auslieferung der Weltraumschuhe. Man munkelte etwas von Gold und Silber.Bisher sieht das so aus:
wp-1486636272952.jpg

Eine der Prüfungsaufgaben lautete: „Welche Pullover Farbe ist bei Crewmitgliedern während der Mission verboten?“
Also die Antwort war rot, hab ich ja auswendig gelernt, aber wieso eigentlich? Ach egal, wird schon nicht so wichtig sein.
Ich hoffe ihr seid am 10. März zur Nacht der Bibliotheken auch bei mir an Bord der „Spacelib“!
Gruß und Kuss
eure Biblionautin Elsie

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

8 Gedanken zu „Biblionautin Elsie 2

  1. O wie süß ist das denn!!! Biblionautin Elsie! 🙂

    • Birgit Weber sagte am :

      Ja, Elsie macht einfach in jeder Lebenslage eine gute Figur. Wir anderen vom Bibliotheksteam sind sehr froh, dass wir keinen Raumanzug anziehen müssen…

      • Kchkchkch…ich würde euch so gerne mal besuchen…

        Luftlinie: Wie weit ist es von Elsdorf (in Nordrhein-Westfalen) nach Krefeld (in Nordrhein-Westfalen)?
        44 km

      • Daniela Jatzen sagte am :

        Das wäre schön!!!

      • Luftlinie ist es gar nicht so weit, aber ohne zwischendurch laufen oder umsteigen zu müssen ist es für mich geradezu unmöglich. 😭

      • Daniela Jatzen sagte am :

        Ich kann mir vorstellen, dass es selbst mit einem Fahrdienst noch sehr antstrengend wäre. Aber falls es doch mal klappen sollte: wir sind barrierefrei und man kann mit dem Auto bis vor die Eingangstür fahren.

  2. Fliegen müsste man können… *seufz *

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: