Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Eine Büchertante staunt…

Liebe Leser,

am Samstag war ich ja wie schon angekündigt auf der Mini Maker Faire in der Stadtbibliothek Köln.
Eigentlich wollte ich von dort aus gleich per Facebook berichten, aber vor lauter gucken und staunen, hab ich das ganz vergessen. *schäm*
Wer nicht dort war, hat wirklich etwas verpasst. Nach Gesprächen mit den Kölner Kollegen weiß ich, dass die Organisation unheimlich arbeitsaufwändig war, aber vielleicht gibt es ja doch noch mal eine Wiederholung? *Mit-dem-Zaunpfahl-nach-Köln-wink!* Es gab soviel anzusehen, anzufassen, zu testen, selbst zu machen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.
Vielleicht einfach unten im Erdgeschoss 😉 Da war unter anderem die Ding Fabrik untergebracht.


Von den ganzen Sachen, die dort zu bestaunen waren, reizte das mich begleitende Büchertantenkind sofort die Nähmaschine (weil wir zu Hause ja keine haben ;-)). Es entstand eine schicke Jeanstasche mit kleinen Applikationen und einem fingergestricktem Umhängeband.


Das Kind also gut geparkt und zwischenzeitlich habe ich die anderen Stände unsicher gemacht. Noch war es recht leer und ich konnte an allen Ständen etwas sehen, mich beraten lassen und staunen. Später war dies nicht mehr so einfach, die Soundbar die ich dringend fotografieren wollte, war so umlagert, dass ich den Versuch aufgegeben habe.
Ich war sicher, ich hätte so viele tolle Fotos gemacht, zu Hause habe ich festgestellt, dass ich so viele Sachen vergessen habe, weil ich ja immer gewartet habe, dass keine fremden Kinder und Leute mit im Bild sind. Und auch bei den Ständen habe ich natürlich immer gefragt, ob es gestattet ist, die Bilder auf unserem Blog zu veröffentlichen.
Weitere Attraktionen des Erdgeschoss: Die tanzenden Blumen (ein Video gibt es auf unserer Facebookseite), aufräumende Roboter, ein Pflanzenpflegeroboter eines Schülers aus St. Petersburg

img_3149 img_3150 img_3159 img_3160


Für leibliche Wohl war auch gesorgt, vor der Bibliothek warteten 3 Foodtrucks mit Leckereien, wie HotDogs, Burger und Crepes.
Es gibt noch viiiiiiieeeeel mehr zu erzählen,
vielleicht komme ich übermorgen dazu.
Es grüßt
Rebecca Jansen

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Eine Büchertante staunt…

  1. Das muss echt klasse gewesen sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: