Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

DRM 10 & EAudios – Eine gute und eine schlechte Nachricht

Danke an Annika Freitag von der Stadtbibliothek Euskirchen für die Zusammenfassung der Änderungen bei der Offline-Nutzung von eAudios ab dem 15.07.2016.

Stadtbibliothek Euskirchen

Liebe Leserinnen und Leser,

erinnert ihr euch an unseren Artikel aus dem Sommer 2015?

Damals ging es um die Umstellung des DRM 10 durch Microsoft und die damit verbundenen Einschränkungen beim Offline Hören von EAudios. Nach hitzigen Diskussionen zwischen der divibib, Microsoft und den Bibliotheken, gewährte Microsoft einen Aufschub der Umstellung, von DRM 10 auf „PlayReady“ um ein Jahr.

Am 15. Juli 2016 ist es soweit, DRM 10 wird endgültig nicht mehr von Windows unterstützt und eine Offline Synchronisation ist nicht mehr möglich.

divibib

Was ist denn eigentlich DRM 10?

DRM bedeutet „Digital Rights Management“ und ist der Kopierschutz der verhindern soll, dass Benutzer die Dateien und Inhalte vervielfältigen. Denn das wäre zwar per Gesetz im privaten Rahmen erlaubt, wird aber in den AGBs der divibib unterbunden. Fest steht auch DRM 10 ist ein veralteter Kopierschutz, der von Microsoft seit Jahren nicht weiter entwickelt wurde. So kam es zum Wechsel durch Microsoft. Aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 124 weitere Wörter

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: