Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Büchertanten technisch-kreativ Teil 2

Liebe Leser,
wie Ihr seht: Ich lebe noch und Frechen steht auch noch 😉
Angefangen habe ich mit einem Bürstenroboterbausatz. Geeignet ab ca. 8 Jahren
IMG_2246_v1
So die Theorie, dann gucken wir mal, was rauskommt.
Bürobo1
Das ist dabei. Und dann wird gebaut. Strikt nach Anleitung versteht sich. Hier ein paar Bildchen als Diashow 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Ergebnis funktioniert sogar. Auch wenn ich ihn noch immer nicht dazu bekommen kann vorwärts zu zittern sondern er immer rückwärts Kreise zieht. Ich hatte ja gehofft ihn als Staubwischer zu verwenden, aber dafür ist er zu leicht, er verteilt durch den entstehenden Luftzug den Staub schön gleichmäßig 😉 . Ich denke, ich muss etwas Gewicht daran bringen damit der Andruck der Bürste stärker wirkt und er so auch den Staub erwischen kann. Krach macht er jedenfalls ordentlich. Ungefähr wie ein alter Rasierapperat :-))
Und irgendwann lerne ich dann noch wie ich Videos vom fahrenden BüRoBo machen kann, bearbeite und ins Netz hochlade, damit Ihr ihn angemessen bewundern könnt. Er war schnell zusammen gebaut – vielleicht fast zu schnell. Aber als erstes Werk bietet er sich an, da er  frustfrei zu bauen ist und einen motiviert ein größeres Set in Angriff zu nehmen.
Wenn ein Erwachsener für Rückfragen dabei ist, denke ich, dass er wirklich wie angegeben ab 8 Jahren zu schaffen ist. Wenn sogar ich das schaffe 😉
Allerdings war ich nicht ganz allein, ich hatte moralische Unterstützung durch:Elsiewillmitmachen

Es grüßt
Rebecca Jansen

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

6 Gedanken zu „Büchertanten technisch-kreativ Teil 2

  1. Sehr cool. Und Elsie geht mit gutem Beispiel voran, um die MINT-Förderung bei Frauen voranzubringen, vorbildlich liebe Elsie.
    Liebe Rebecca (och ja … Ist das Internet, ich bin deshalb so frei), das sieht doch super aus. Das Meisterstück wird dann ein Rückgabeautomat? 😉

  2. Am besten gefallen mir die Augen! 😉

  3. Daniela Jatzen sagte am :

    Ein tolles Hundespielzeug 😀
    Ich befürchte nur, dass er dann nicht mehr lange funktionieren würde und das wäre wirklich zu schade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: