Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Einblick in Bibliotheksangebote

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

mein Name ist Nathalie und ich mache vom 22.09.2014 – 02.10.2014 in der Stadtbibliothek Elsdorf mein Praktikum.
Jeder, der denkt, dass die Bibliothek nur für „gehobene“ Leute oder einfach nur für Streber geeignet ist,ist hier genau an der richtigen Adresse, um sich von diesem Eindruck loszulösen.Hier gibt es für jeden etwas.  Ob nun Bücher, CDs oder DS-Spiele, jede Altersklasse ist hier gut versorgt. Und wenn die heißgeliebte CD nicht in der Bibliothek vorhanden ist, gibt es da immer noch die Fernleihe. Zudem werden hier besonders die Erstleser unterstützt, denn die Bibliothek bzw. das Bibliotheksteam „die Büchertanten“ bieten eine sogenannte Lesestunde an, die sowohl den Müttern, als auch ihren Kindern behilflich ist. Die Erziehungsberechtigten lernen, wie genau man eigentlich vorlesen soll und die Kinder spielerisch Spaß am Lesen bzw. an Geschichten bekommen und somit in ihrem späteren Leben besser bedient sind. Nach einer kurzen Geschichte geht es schließlich ran an den Bastelspaß, sodass die Kinder mit gutem Gefühl wieder gehen und außerdem eine Erinnerung an die schöne Zeit haben. Dabei habe ich überrascht festgestellt, wie schwierig es eigentlich ist, eine Geschichte zu erzählen. Man kann nicht einfach den Text vorlesen und dann ist man fertig. Beispielsweise muss man sehr betont oder mit einer anderen Stimme vorlesen und man sollte mit den Kindern den weiteren Verlauf der Geschichte von Seite zu Seite überlegen. So wird zum Ende die Geschichte für die Kinder ganz spannend und dann macht die Basteleinheit umso mehr Spaß. Ein deutlicher Hinweis auf die Qualität der Stunden ist gut anhand der Populartität zu sehen, denn diese sind schon bis Dezember ausgebucht.
Test 038

Zusammenfassend kommt man auch durch die vielseitigen Workshops und andere Angebote, die man gar nicht alle auflisten kann, zu dem Entschluss, dass weit mehr hinter einer Bibliothek steckt als nur Bücher! Während meiner Praktikumszeit in dieser Bibliothek sind einige unerwartete Dinge passiert, die mir auch die vielseitigen Anforderungen der Bibliothekarinnen bestätigten. Hier sollte jeder allles können, damit auch unerwartete Probleme gelöst werden können.Dies gab mir einen aufregenden Einblick in die Arbeitswelt eines Bibliothekars weshalb es sehr schade ist, dass diese Zeit bald vorüber ist.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Einblick in Bibliotheksangebote

  1. Rebecca Jansen sagte am :

    Wir haben uns auch sehr gefreut, dass Du bei uns warst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: