Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Heute Abend für Sie in der Stadtbibliothek

Eine literarische Begegnung mit Claudia Bambach!
Um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Elsdorf  – Pestalozzistr. 2 – 50189 Elsdorf!
Es sind noch Karten zu haben!

Claudia Bambach liest „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque.
Die Literaturreferentin und Seelsorgerin begibt sich in einen literarischen Dialog
mit dem Publikum rund um den bedeutendsten deutschen
Roman über den 1. Weltkrieg
und bietet dabei die Gelegenheit, sich mit einem Werk auseinanderzusetzen,
das auch heute leider nichts von seiner Aktualität verloren hat.

Im Westen nichts NeuesWitsch

Eintritt: 5,00 €
Karten sind erhältlich in der Stadtbibliothek Elsdorf, Pestalozzistr. 2.
Reservierung unter Tel. 02274 / 709 181 oder E-Mail: bibliothek@elsdorf.de

getPicture.php

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: