Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Auch schon Loomifiziert?

Bestimmt ist der neueste Trend nicht ganz an Ihnen vorbeigegangen.
Sollten Sie Kinder im Grundschulalter haben, sind Sie bestimmt sogar Besitzer
eines Loom Sets mit Knüpfbrett und Bändchen und Haken und und und.
Nein?
Sie wissen nicht was Looms bzw. Rubberbands sind?
Kein Problem – bis zu den Sommerferien habe ich mich auch gefragt, wieso der
Schulbedarf- und Spielwarenladen plötzlich massenhaft Minizopfgummis im Sortiment hat.
Das seien doch diese supergefragten Gummibänder mit
denen man die angesagten Bändchen knotet.
Aha!
Danach war ich kein bisschen schlauer.
Am Abend kamen diese Bänder dann als DER Trend sogar in den Nachrichten.
Ich hab mich im verregneten Urlaub erweichen lassen und auch so ein Starter-Set gekauft.
Leider war keine auch nur annähernd verständliche Anleitung dabei.
Was tun? Wie zu fast allen Fragen gab es da eine Antwort: YouTube :-))
Also nichts wie mit dem Handy ins Ferienhaus zurück, denn da gab es ja WLan;-)
und recherchiert. Ich bin quasi erschlagen worden.
Armbänder, Ringe, Fischgrätbänder, Eulenanhänger….


Es gibt sogar Zeitschriften zu den Gummiringen.
Die Anleitungen erinnern mich stark an Strick- und Häkelanleitungen. :-p
Tja, aber wie alles haben auch diese Gummibänder einen Haken.
In der Zeitung wird darauf hingewiesen, doch bitte auf Qualität zu achten.
Leider hat der Verlag seinem Autor kein Gehör geschenkt. Die Bänder, welche dem Heft
beilagen waren ganz schnell ausgeleiert und stinken.
Dummerweise habe ich die Bänder aus dem Heft mit in die Kiste zu den anderen gekippt :-p
Und was ist, wenn der Boom vorbei ist?
Nicht wirklich abbaubar werden die Deponien noch Jahrzehnte „Spaß“ daran haben.
Wenigstens kann man die nicht verknüpften Gummiringe
dann noch zum Verschließen von Tüten oder als Puppenzopfgummis verwenden.
Mal sehen, welcher Trend uns demnächst erwartet?
Schön wäre ja mal wieder eine Recycling-Welle, die minimiert wenigstens den Müll.
In diesem Sinne
Rebecca Jansen

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

5 Gedanken zu „Auch schon Loomifiziert?

  1. Hat dies auf Offener Computertreff Blog rebloggt und kommentierte:
    Hier in der Kinderbibliothek haben diese Bänder auch Einzug gehalten. Es war ‚gigantisch‘ 🙂

  2. Daniela Jatzen sagte am :

    In einem Artikel der heutigen Ausgabe der Rhein-Erft Rundschau wird berichtet, dass das Veterinäramt des Rhein-Erft-Kreises eingeschaltet wurde um zu prüfen, ob evtl einige dieser Bänder gesundheitsgefährdend sein könnten.

    • Rebecca Jansen sagte am :

      Ja, das kann ich vestehen. Die Looms aus dem Set waren flexibler und haben nicht gerochen. Die Zeitschriftenbeilage dagegen war schnell ausgeleiert oder flog einem beim Knüpfen um die Ohren und hat einen fiesen chemischen Geruch. Mal sehen, was bei dem Test herauskommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: