Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Oh Weh!

Mich hat es erwischt. Oh Aua, was für ein Schmerz!
Die Arbeit in der Stadtbibliothek Elsdorf ist für Maskottchen echt gefährlich. Das Knuddeln ist da ganz schön, aber manchmal zerrt es  ganz arg an mir. Und so kam es dicke. Ein Riss unter dem Arm. Aber eine Kollegin hat mich gleich geschnappt und es ging im Eiltempo ins Nähzimmer ähm ich meine natürlich in den OP 😉 15 Stiche später war es dann überstanden.

OPbildElsie

Frisch verbunden wurde ich dann gepflegt und betüddelt. Direkt nach der OP ging es mir natürlich noch nicht so gut, aber das hat sich schnell gegeben. Schon am nächsten Tag konnte ich meinen Besuch, die Vorlesegeschichten und die „Sternenschweif“ Hörbücher aus der Onleihe richtig genießen. So kann man es doch aushalten;-)

genesendeElsie

Aber so bald muss ich noch nicht zurück. Es steht noch eine „Handwäsche“ an.  In der Waschmaschine wird es mir nämlich echt furchtbar übel. Aber Bücherstaub ist hartnäckig und dann die vielen Hände, die ich immer schütteln muss, da wird das Bad wohl nötig sein. Aaaaaaaaber oooohhhnnne Haarewaschen!!!
Bald bin ich wieder da, generalüberholt und wie neu, mit frischem Elan.
Ganz liebe Grüße und ein dicker Schmatzer von eurer Elsie

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: