Stadtbibliothek Elsdorf

Sammelsurium

Unser Weg ins Web 2.0 oder „sprechen sie walisch?“

Mobidig 003Mobidig 005

Sooooooooooooooooooviel gab es zu sehen, anzufassen und zu testen.
Ein Laptop? Ach nein, ein Tablet mit Tastatur!
Wo ist da der Unterschied?
IOS? Windows? Android?
Was läuft womit und an welchen Anbieter bindet man sich dadurch?
Es gab wahnwitzige Apps zu entdecken, mit denen man
z.B Marsroboter durch die Bibliothek fahren sehen kann.

Mobidig 009Aber wie alles hat so ein Workshop einen Haken? Welchen?
Hausaufgaben, ganz viele Hausaufgaben.
Aber wir machen das gerne, denn bis zum Start der Onleihe
am 24. Oktober wollen wir fit sein, für Ihre Fragen.
Wenn Sie uns also in der nächsten Zeit ganz vertieft auf etwas starren sehen, nein wir spielen
nicht, wir arbeiten unsere Aufgaben ab. 🙂

Wir danken Herrn Ehlen für den Besuch mit dem „Mobi Dig“ Koffer.
Wie so oft haben wir etwas gebacken, dass zum Thema passt.
Diesmal gab es Mobi Dig Muffins.
Der Spaß kam auch nicht zu kurz. Ich habe auch Backen 2.0 betrieben, Smartphone auf die Arbeitsplatte und schön das Mobi Dig Logo mit dem Wal auf das Marzipan übertragen 😉

Mobidig 007 Wie ich beim Facebook Auftritt der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken lesen konnte, sind die Muffins gut angekommen und haben den Neid der Kollegen hervorgerufen. Und die anderen Bibliotheken, die noch auf der Workshopliste stehen, überlegen wie sie uns toppen können 😉

Aber wir „Büchertanten“ sind ein unschlagbares Team. Nicht wahr?

Es grüßt
Rebecca Jansen

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

5 Gedanken zu „Unser Weg ins Web 2.0 oder „sprechen sie walisch?“

  1. Die Muffins sehen wirklich lecker aus. Zum Glück waren wir schon dran. Das zu toppen wird schwer. So können wir uns ganz entspannt zurücklehnen und uns an der Competition freuen! 😉
    Viele Grüße aus Erkrath und viel Spaß beim Erproben wünscht
    Angela Dauensteiner

    • Rebecca Jansen sagte am :

      Naja, einen echten Wettstreit wollte ich aber nicht vom Zaun brechen 😉
      Wir sind bereits fleissig bei der Sache. Vielleicht gibt es zum Start der Onleihe Erft dann bei uns auch passende Muffins.
      Es grüßt Rebecca Jansen

      • Hallo liebe Kolleginnen,
        dann müsst ihr aber auf jeden Fall auch noch mal ein Bild von den leckern Onleihe-Muffins posten. 😉
        Viele Grüße aus Erkrath

      • Rebecca Jansen sagte am :

        Wenn es wirklich welche gibt bestimmt!

  2. Pingback: Bibliothekare, Technik und Vorurteile…Best Practice Mobi Dig | Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: